Download Dokumente
     1.  Botschaft der Republik Peru
     2.  Botschaft der Republik Polen
     3.  Landtag Brandenburg
     4.  Generalkonsulat der Republik Türkei in Berlin
       
       
      Fairplay-Pokal 2018
      Botschaft des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland




Vorrunde Halbfinale Finale
 









  10.05.2019  



Dr. Dietmar Woidke
Ministerpräsident des Landes Brandenburg

Grußwort des Herrn Ministerpräsidenten für das Internationale Hallen-Fußball-Turnier der Botschaften in Potsdam

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Fußball-Fans,

schon zum 18. Mal ermitteln sportbegeisterte Mitarbeiter verschiedener internationaler Botschaften beim Hallenfußball in Potsdam ihren Pokal-Sieger. Dazu begrüße ich Sie alle sehr herzlich im Land Brandenburg.
Als das Turnier 2002 zum ersten Mal gespielt wurde, war diese erfolgreiche Entwicklung nicht unbedingt absehbar. Nun aber lässt sich sagen: Der „Embassy Cup“ hat sich längst etabliert - gewissermaßen als eine Botschafts-Hallenweltmeisterschaft.

Dabei hat König Fußball beim Turnier noch nicht einmal die alleinige Hauptrolle. Die muss er sich teilen mit einer Idee: der Idee von Verständigung und kultureller Vielfalt. Die Botschafts-Sportler lassen den Ball laufen und setzen damit im übertragenen Sinn ein Zeichen! Ein Zeichen gegen Ausländerhass, Rassismus, Antisemitismus und Gewalt.

Fairness im Gerangel um den Ball und auf den Zuschauerrängen ist selbstverständlich bei diesem Wettbewerb. Ehrgeiz und Rücksichtnahme, gewinnen wollen und gönnen können, hier geht das zusammen. Was auch die Beliebtheit des Turniers erklärt, in dem selbst hochrangige Diplomaten die Fußballschuhe schnüren.

Ich wünsche dem 18. Internationalen Botschafts-Hallenturnier einen guten Verlauf und viele Besucherinnen und Besucher. Mögen Treffsicherheit, Fair Play und Begeisterung die eigentlichen Gewinner sein!

Dr. Dietmar Woidke

Ministerpräsident des Landes Brandenburg


Land Brandenburg
  04.06.2019  



Mike Schubert
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam

Grußwort des OBM Herrn Schubert anlässlich des 18. Internationalen Botschafts- Hallenfußball-Turnier 2019 in Potsdam

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gäste, werte Sportlerinnen und Sportler,


das internationale Hallenfußballturnier der Botschaften in der Landeshauptstadt Potsdam setzt nunmehr seit 12 Jahren ein starkes Signal gegen rechte Gewalt und wirbt für ein tolerantes interkulturelles Miteinander unabhängig von Religion, Nationalität, Alter, Geschlecht oder Hautfarbe.

Mehr denn je eint die Teilnehmenden aus neun Nationen mehrerer Kontinente der Wunsch nach Frieden, Völkerverständigung und Toleranz.
Der Embassy Cup wurde im Jahr 2007 ins Leben gerufen, um diesem Wunsch Ausdruck zu verleihen Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit haben nicht nur auf dem Spielfeld keinen Platz.
Mit Ihrer Teilnahme am Embassy Cup zeigen Sie, wie Sport über Grenzen hinweg Menschen verschiedenen Alters, Geschlechts und verschiedener Herkunft verbindet.

Weltoffenheit und Toleranz – Akzeptanz und Anerkennung haben hier in Potsdam Tradition. Beispiele wie das Holländische Viertel, die Russische Kolonie Alexandrowka oder die Böhmische Weberkolonie Nowawes sind historische und architektonische Zeugnisse dafür.

Ich möchte mich bei allen Helferinnen und Helfern bedanken, die das Turnier durch ihren unermüdlichen Einsatz auf die Beine gestellt haben. Ebenso gilt mein Dank allen Sponsoren und Unterstützern, die sich dem Geist des freundschaftlichen Miteinanders von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kulturen verbunden fühlen und den Wettbewerb möglich machen.

In diesem Sinne, wünsche ich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg und unseren Gästen eine tolle Veranstaltung und noch viele erlebnisreiche Stunden in unserer schönen Landeshauptstadt.

Freuen wir uns auf attraktiven Fußball, spannende und mitreißende Spiele sowie viele schöne Tore. Und auch wenn mit Siegeswillen um jeden Zentimeter gekämpft wird, stehen Fair Play und ein respektvoller Umgang an erster Stelle. Möge das beste Team gewinnen.

Ihr

Mike Schubert
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam

Landeshauptstadt Potsdam

18. Internationales Botschafts-Hallenfußball-Turnier Potsdam
www.facebook.com/embassycup



Das Internationale Botschafts-Hallenfußball-Turnier findet seit 2002 einmal im Jahr in Potsdam statt.





Achtung! Änderungen vorbehalten!